Aktuelles

März 2017

Ganz neu bei uns: die praktischen und umweltschonenden Mehrweg-2Go-Becher.

Aus hochwertigem, robusten Porzellan. Einfach in einer unserer Filialen mit Ihrem Wunsch-Heißgetränk befüllen lassen und genießen. Überzeugen Sie sich selbst!

November 2016

Dieses Jahr haben wir wieder eine besonders schöne Weihnachtsaktion für unsere Kunden vorbereitet: ein Overmeyer-Adventskalender!

Jeden Tag im Advent wartet ein tolles Angebot auf euch! Überzeuge Dich selbst. Die Adventskalender sind ab Mitte November in unseren Fachgeschäften erhältlich.

*Nur ein ORIGINAL-Coupon pro Person und Einkauf. Angebote solange der Vorat reicht!

August 2016

In diesem Jahr haben wir auf Wunsch unserer Mitarbeiterinnen wieder einen Verkaufswettbewerb organisiert. Zu gewinnen gab es für den 3. Platz: einen prall gefüllten Präsentkorb für jede Verkäuferin des Teams, für den 2. Platz: einen gemeinsamen Film-Abend mit leckeren Verköstigungen und für den 1. Platz: einen Wellnessgutschein für jede Verkäuferin der Verkaufsstelle vom Vila Vita Burghotel in Dinklage!

Gewonnen haben die Teams aus Lemförde, der Schömastraße in Diepholz und auf dem 1. Platz: die Damen aus Wagenfeld.

Wir gratulieren den Teams und wünschen viel Spaß mit ihren Preisen!

 

April 2016

Endlich zurück!

Am 14.04.2016 eröffnen wir unseren Backshop mit Café im ehemaligen Sport Böckmann-Gebäude in Holdorf. Das komplett renovierte Gebäude ist ein neues Highlight für den Ort. Ab 5.30 Uhr sind wir wieder mit unserem "alten" Personal für unsere Kunden da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Februar 2016

Sehr erfolgreich haben wir kürzlich am IQ Back Brottest teilgenommen - mit dem herrausragenden Ergebnis: 6 x Gold für unsere Brote Räuberbrot, Mischbrot, Steinofenbrot, Paderborner, Weltmeister und Kraftmeyer - testen Sie selbst!

September 2015

Am Montag, den 28.09.2015 eröffnen wir unser neues Café in Dinklage an der Bahnhofstraße 7. Es warten viele tolle Eröffnungsangebote auf unsere Gäste. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Juli 2015

Am Samstag, den 18.07.2015 luden wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Backstube zu einem alljährlichen Sommerevent ein. Gemeinsam unternahmen wir zunächst eine Radtour, besuchten den Meyerhof in Mühlen und ließen den Tag bei einem gemütlichen Grillen ausklingen.

März 2015

Letzten Monat besuchte uns die Klasse 8c der Lohner Realschule Meyerhof. Die Schüler und Schülerinnen waren sehr interessiert an dem Geschehen in der Backstube und in unserm Hauptgeschäft in Steinfeld. Wir konnten ihnen ein paar Einblicke in den Arbeitsalltag in unserer Backstube geben und einige Informationen über eine Ausbildung zum Bäcker / zur Bäckerin oder zur Bäckereifachverkäuferin liefern.

Bist du an einem Ausbildungsplatz interessiert? Informieren kannst du dich in unseren Filialen oder direkt telefonisch unter 05492-98680.

Dezember 2014

Am heutigen Nikolaustag ist unsere Konditorin Lena im Famila Center Vechta unterwegs. Sie beschriftet dorft leckere Lebkuchen mit euren Namen. Kommt vorbei!

Das Team der Bäckerei Overmeyer wünscht allen einen schönen Nikolaustag, eine besinnliche Adventszeit und schöne Weihnachtsfeiertage!

Oktober 2014

Am 2. Oktober 2014 feierten wir mit dem gesamten Team der Bäckerei Overmeyer ein ausgelassenes Betriebsfest. Unter dem Motto “140 Jahre Firmentradition – gefeiert wird das schon!” trafen wir uns alle in rot-schwarzem Dress im Saal Overmeyer in Steinfeld. Die Stimmung war klasse, es war für alle ein sehr gelungener Abend!

September 2014

Nach einem nur viertägigen Umbau haben wir heute, am 26.09.2014, unsere Filiale in Rüschendorf wieder eröffnet. Die kleine aber feine Dorffiliale erstrahlt nun in einem ganz neuen Licht: ein komplett neuer Thekenbereich und ein ganz neues Design wartet auf unsere Kunden! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Juli 2014

Am 23. Juli waren wir in der Overberg-Grundschule in Vechta zu Besuch. Gemeinsam mit dem “Bäckman”-Backbus und dem Koch Herrn Schneider haben wir mit insgesamt 60 Kindern der ersten und zweiten Klasse zusammen gebacken, gefrühstückt und ein paar sehr interessante Dinge zum Thema “Gesundes Frühstück” gelernt. Es hat allen sichtlich viel Spaß gemacht!

März 2014

Diesen Monat eröffneten wir in Vechta unsere 29. Filiale. Unser freundliches Personal freut sich darauf, Sie in unseren neuen Räumen an der Oyther Straße begrüßen zu dürfen!

Dezember 2013

Am 17. Dezember besuchte uns der Jugendtreff Steinfeld. Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche backten gemeinsam mit Jugendpflegerin Michaela Overmeyer und Bäckermeister Christoph Overmeyer jede Menge leckere Weihnachtsplätzchen.

Vielen Dank für den schönen Nachmittag und frohe Weihnachten an alle!

November 2013

Die Bäckerei Overmeyer wird 140 Jahre alt (seit 1873)! Darum feiern wir Geburtstag. Feiern Sie mit, viele Knallerangebote warten diesen Monat auf Sie!

17. Oktober 2013

Fundstücke aus einer Praktikumsmappe von 1987. Tolle Bilder, unbedingt einen Blick wert!

19. September 2013

Wiedereröffnung nach Umbau unserer Filiale im Combi Markt in Wagenfeld.

Der Eröffnungstag war ein voller Erfolg! In komplett neuem Design zeigt sich unser neuster Backshop im Combi Markt in Wagenfeld, Mindener Straße.

Dunkle Farben und ein antiker Charakter verleihen dieser Filiale besonderen Charme. Nun können unsere Kunden auch hier endlich unsere leckeren Backwaren, Konditoreiartikel und Snacks mit einer Tasse Kaffee in gemütlichem Ambiente genießen.

13. Mai 2013

Das neue Jakobsbrot macht Schlagzeilen.

10. Mai 2013

Neueröffnung der 28. Filiale in Bersenbrück

Das Kaffeehaus in der Bramscher Straße, Ecke Schulstraße öffnet heute unter unserer Regie wieder seine Pforten.
Ab heute erwarten Sie in unserer gewohnten Qualität, Backwaren und Kuchenspezialitäten in Bersenbrück.

Das Cafe wurde farblich umgestaltet und  aufgehellt und erstrahlt in ganz neuem Glanz.
Kommen Sie vorbei und genießen sie unsere Spezialitäten, wir freuen uns auf sie!

Januar 2013

Anlässlich des Wahlkampfes in Niedersachsen besuchte der amtierende Ministerpräsident David McAllister unseren schönen Heimatort Steinfeld. Am Tag seines Besuchs überreichte die CDU ihm zu seinem Geburtstag eine wunderschöne Torte, die wir gerne für diesen Zweck gesponsert haben. Wir hoffen es hat geschmeckt!

Dezember 2012

Vielen Dank für die zahlreichen originellen Einsendungen zu unserem Gewinnspiel “Knips dich mit dem Chef”. Es war eine schwere Entscheidung! Die besten Bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

September 2012

Großes Overmeyer-Gewinnspiel “Knips dich mit dem Chef!”

Wie ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt, erfahrt ihr wenn ihr auf diesen Link klickt: Gewinnspiel.

Juli 2012

Neueröffnung unserer 26. Filiale in Dielingen im Kreis Minden-Lübbecke

Bei dieser Filiale haben wir bei der Einrichtung und Gestaltung besonderen Wert auf Energieeffizienz gelegt. Die Umsetzung fand durch den Einsatz von LED-Beleuchtung statt.

Derzeit ist ca. 95% des Verkaufsbereiches und 100% des Aussenbereiches durch LED-Technik abgedeckt, was eine Energieersparnis von durchschnittlich 33%-80% bedeutet.

Hygiene wird bei uns GROß geschrieben, deshalb finden Sie ab sofort erweiterte Hygienmaßnahmen, auch im Kundenbereich. Z. B. durch berührungslose Handdesinfektionsspender auf den Kundentoiletten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich von unserem vielfältigen Kuchen-, Brot- und Brötchensortiment begeistern und verweilen Sie in unserem gemütlichen Cafe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Bäckerei Overmeyer

Juni 2012

14. Drebber-Marathon am 23. Juni 2012 – Wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr sponsert die Bäckerei Overmeyer die Startnummern der Läufer des 14. Drebber-Marathons. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und Vergnügen!

Juni 2012

Mai 2012

Spätentschlossene aufgepasst:
Wir haben für August noch freie Ausbildungsplätze zu vergeben!!!

Dezember 2011

Ein herzlicher Weihnachtsgruß!

Im Namen der gesamten Belegschaft der Bäckerei Overmeyer GmbH wünschen wir allen Kunden und Gästen unserer Homepage

“Fröhliche Weihnachten und ein gesundes, glückliches Jahr 2012!”

13.12.2011

Besuch aus Wetschen

Passend zu dieser vorweihnachtlichen Zeit besuchte die zweite Klasse der Grundschule Wetschen die “Weihnachtsbäckerei Overmeyer” mit 18 Kindern. Sie konnten unseren Bäckern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen, einige Maschinen und Geräte kennen lernen und zu guter Letzt auch noch selber etwas leckeres Backen. Viele Grüße aus Steinfeld an die lieben Kinder und ihre Begleitpersonen!

12.05.2011

Bäckereibesichtigung des Heimatvereins Holdorf

Am heutigen Mittwoch besuchte uns der Heimatverein aus Holdorf mit ca. 35 Personen. Nach einem Einblick in die Backstube mit regem Interesse wurden Maschinen erläutert und der Produktionsablauf erklärt. Die gemeinsame Besichtigung beendeten wir in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen. Vielen Dank nochmal an den Heimatverein für den schönen gemeinsamen Nachmittag.

07.03.2011

Neue Couponaktion: Die Overmeyer Sparwochen in Kooperation mit Mc Donalds!

Vom 04.04. bis 24.04.2011 können Sie in allen Filialen der Bäckerei Overmeyer Sparcoupons einlösen. Diese Coupons sind in allen Overmeyer Filialen sowie in den Mc Donalds Filialen in Holdorf, Vechta und Diepholz erhältich.

Auf dem Couponblatt befinden sich jeweils 10 Coupons der beiden teilnehmenden Unternehmen.

Pünktlich zu Beginn der Aktion können Sie die Coupons auch hier durch Anklicken der untenstehenden Bilder herunterladen.

Weitere Infos auch unter www.mcdonalds-bist.de

21.02.2011

Karnevalszeit = Berlinerzeit

23.08.2010

Kürbisstuten – leicht, saftig, süss
Jetzt in jeder Filiale erhältlich.

02.08.2010

Overmeyers Pflaumenzeit
Ab sofort erhalten Sie in unseren Filialen wieder unsere leckeren Pflaumenkuchen.

17.06.2010

Bäckereifachgeschäft und Café „Alte Bäckerei“ in Steinfelds
Ortsmitte komplett umgebaut

Dezember 2009

14.12.2009 – Spendenaktion
„Nein zu Gewalt an Frauen“
Bäckerei Overmeyer unterstützt Aktion -
610 Euro gehen ans Frauenhaus

Steinfeld – Die große Spendenaktion zum Internationalen Tag am 25. November „Nein zu Gewalt an Frauen“ war ein voller Erfolg. Mit extra angefertigten Brötchentüten und aufgestellten Spardosen in den Backshops unterstützte nun die Bäckerei Overmeyer gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten Marion Varwig die Steinfelder Spendenaktion.

Insgesamt konnte ein Erlös von 610 Euro gesammelt werden, der nun dem Frauenhaus in Vechta zu Gute kommt. Rita Overmeyer von der Bäckerei überreichte im Steinfelder Rathaus jetzt Frau Niemann vom Vechtaer Frauenhaus symbolisch einen Scheck über 610 Euro. Mit dabei auch die Initiatorin Marion Varwig sowie Steinfelds Bürgermeisterin Manuela Honkomp. Beide lobten das soziale Engagement der Bäckerei Overmeyer und dankten Rita Overmeyer für ihre Mithilfe.

Die Einrichtung wird die Spendensumme beispielsweise für Frauen einsetzen, die Hals über Kopf im Frauenhaus untergekommen sind und nicht einmal die nötigsten Dinge von zu Hause mitnehmen konnten.

Für Frauen mit oder ohne Kinder bietet das Frauenhaus einen sicheren Zufluchtsort vor häuslicher Gewalt. Hier erhalten Frauen eine vertrauliche und kostenlose Beratung einschließlich Unterstützung in allen Lebenslagen.

Rund um die Uhr sind die Mitarbeiter des Frauenhauses unter der Telefonnummer 04441/83838 erreichbar. Auskünfte erteilen auch die Gleichstellungsbeauftragten der Städte und Gemeinden im Landkreis Vechta.

Dezember 2009

Das RÄUBERBROT ist ein leckeres Roggenmischbrot mit hauseigenem Natursauerteig gebacken. Beste Zutaten nach eigens dafür entwickeltem hauseigenen Rezept garantieren ein krustig-kräftiges, naturgesundes Brot. Die Zugabe von Kartoffelflocken bringt den erdverbundenen Charakter unserer Region zum Vorschein. Das Backen im Buchenrauch verleiht dem Brot seinen unverkennbaren, einmaligen Geschmack.

Für den kleinen Hunger gibt es auch das RÄUBERBRÖTCHEN! Es hat ebenso seinen einzigartigen, angenehm kräftigen Geschmack wie das Brot. Genießen Sie es doch bei Ihrer nächsten Mahlzeit!

Wie es zum Räuberbrot kam

Sage vom Mordkuhlenberge:

Bekanntlich verdankt der Berg seinen Namen einer Sage, nach welcher vor Zeiten in einer Höhle des Berges Räuber gehaust haben sollen, die weithin die Gegend unsicher machten, deren Aufenthalt aber durchaus unbekannt war. Diese hatten über den am Berg vorüber führenden Weg Stricke gelegt, die ein in der Höhle befindliches Glöckchen ertönen ließen, sobald die Füße eines Wanderers diese berührten. Dann stürzten die Räuber hervor und schleppten ihr Opfer in die Höhle. So erging es auch einem Mädchen, Anne Wieferich aus Steinfeld; auch dieses wurde, als es des Weges kam, trotz seinen Weinens und Flehens in die Höhle gezerrt und mußte des Hauptmanns Frau werden. Nach siebenjähriger Gefangenschaft wurde der Unglücklichen auf wiederholtes inständiges Bitten endlich gestattet, in der Weihnachtsnacht in Damme den Gottesdienst beiwohnen zu dürfen, aber nur unter der Bedingung, dass sie auf keinem Fall jemandem ihren Aufenthalt verrate. Schon in der Kirche fiel die fremde Person durch ihr Benehmen auf, aber nach Beendigung des Gottesdienstes stellte sie sich an die Kirchenmauer und sprach laut:

„Kirchenmauer, dir klage ich.
Ich heiße Anne Wieferich.
Ich will Erbsen auf meinen Weg streuen,
und wo ich ein Häufchen derselben hinlege,
da verschwinde ich.“

Die Umstehenden hörten ihre Klage, und erinnerten sich, dass vor sieben Jahren eine Person gleichen Namens spurlos verschwunden war. Noch am selben Tag verfolgte man den durch Erbsen bezeichneten Weg und fand am Fuße des Mordkuhlenberges ein Häufchen dieser Frucht. Bei genauer Untersuchung entdeckte man ein durch Dorngestrüpp verdeckte Falltür. Als nun Bewaffnete in die Höhle drangen, stellten sich diesen die Räuber entgegen, welche aber nach erbittertem Kampfe überwältigt und später in Wittenberg auf dem so genannten Gelgenberge gehängt wurden. Die Anne Wieferich fand man auch in der Höhle, aber gefesselt und mit einem Knebel im Mund. Die Unglückliche wurde befreit und dann den ihren wieder gegeben.

Dezember 2009

„Hungrige Kinder auch in Steinfeld.“
Kinderstiftung packt zusammen mit Sponsoren und Ehrenamtlichen Problem an.

Ja, es gibt sie. Auch in Steinfeld. Kinder, die hungrig und ohne eine Verpflegung zur Grundschule kommen. „Für viele der Kinder, die wir mittags betreuen, sind die von uns zur Verfügung gestellten Brötchen die erste Mahlzeit des Tages“, sagt Irmgard große Austing von der Steinfelder Grundschule.

Um so wichtiger sei die Aktion „Zwischenmahlzeit – kein Kind soll hungrig lernen“,
die von der Kinderstiftung vor einem Jahr ins Leben gerufen worden ist. Mittags werden in der Schule Brote, Brötchen und Obst an die Schüler verteilt, die vom Elternhaus nicht entsprechend versorgt werden. Seit einem Jahr unterstützen Rita und Christoph Overmeyer sowie ein Steinfelder Einkaufsmarkt die Aktion und stellen die erforderlichen Lebensmittel kostenlos zur Verfügung.

Verschiedene Spender überwiesen zudem dafür großzügige Spenden. „Hier darf man nicht auf öffentliche Institutionen und Einrichtungen warten“, sagt Carmen Stärk, Inhaberin einer Praxis für Physiotherapie und Osteopathie. Sie übernahm spontan eine entsprechende Patenschaft. „Kein Kind muss hungrig durch den Vormittag gehen. Wir wollen den Kindern unauffällig und diskret helfen“, beschreibt Peter Möllmann diese soziale Aktion im Rahmen der Kinderstiftung Steinfeld-Mühlen.

In den ersten Monaten wurde die Organisation von Maria und Peter Möllmann übernommen. Ein Aufruf in der OV brachte aktive Frauen auf den Plan, die ihre Unterstützung anboten und jetzt die tägliche Anlieferung übernehmen. Unter anderem ist Irmgard Thobe nun seit rund einem Jahr mit dabei und freut sich, einen entsprechenden Beitrag für die Aktion leisten zu können. Zu Beginn des neuen Schuljahres 2009/2010 haben Rita und Christoph Overmeyer die Lebensmittelspende (Brötchen und Aufschnitt) insgesamt übernommen. „Diese Unterstützung kann ich nicht genug loben“, freut sich Peter Möllmann.

Zudem unterstützt die Bäckerei die Stiftung mit einem besonderen Sparschwein, das bei Führungen um eine Spende wirbt. Zurzeit nehmen rund 20 Kinder an der Zwischenmahlzeit in der Grundschule teil. Wer diese Aktion mit Sach- und Geldspenden unterstützen will, kann sich bei Rektor Theo Wegener (Telefon 05492/981209) oder Peter Möllmann (Telefon 05492/7291) melden.

Oktober 2009

Senioren-Union Dammer Berge lädt am Dienstag zu Infoveranstaltung ein / Vortrag und Führung Praxis und Theorie in Bäckerei

Für den „Kommunalpolitischen Gesprächskreis der Senioren-Union“ des Regionalverbandes Dammer Bergegeht es in die zweite Runde, nachdem die Eröffnungsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp ein Erfolg wurde, geht es nunmehr um Informationen über die Wirtschaft im Oldenburger Münsterland.

Praxis und Theorie werden dabei am Dienstag (27. Oktober) um 15.30 Uhr in der Bäckerei Overmeyer verbunden. Es spricht OM-Geschäftsführer Stefan Ortmann über die heimische Wirtschaft. Christoph und Rita Overmeyer werden den Gästen ihre Bäckerei vorstellen, Anmeldungen unter Telefon 05492/7291. Die Teilnahme ist kostenlos.

April 2009

100 Falke-Mitglieder Sonntag im Schlafanzug gefragt

(Quelle: OV) – Steinfeld (kei) – „Topp, die Wette gilt“, heißt es jetzt für den Sportverein Falke Steinfeld. Denn die Steinfelder Bäckerei Overmeyer hat die Falken vor eine knifflige Aufgabe gestellt. „Wetten, dass es dem SV Falke nicht gelingt, 100 Mitglieder zu aktivieren, die im Schlafanzug am Sonntag (26. April) zwischen 8 und 11.30 Uhr im Laden an der Großen Straße einkaufen?“, forderte Rita Overmeyer die Steinfelder Falken bei der Generalversammlung heraus. Und gibt damit den Falken die Gelegenheit, sich für ihren Sportverein „ein kleines Zubrot“ zu verdienen.

Hatte die Bäckerei den Sportverein bereits im letzten Jahr mit dem so genannten „Falkenbrot“ unterstützt, soll dieses Mal der gesamte Einkaufsbetrag aller „Schlafanzugkunden“, die am Sonntag in der Steinfelder Filiale der Bäckerei einkaufen, dem Sportverein gut geschrieben werden. Darüber hinaus erhält die Mannschaft, die am stärksten vertreten ist, 100 Euro für die Mannschaftskasse zusätzlich, sagt Rita Overmeyer. Das gilt aber nur, wenn der Verein tatsächlich gewinnt.

„Wenn der Verein die Wette allerdings verlieren sollte, was ich nicht hoffe, dann muss der gesamte Vorstand im Schlafanzug und mit Bäckereimützen auf dem Schützenfest auftreten“, hält sie bei der Gelegenheit auch gleich fest. Das Ziel müsste zu erreichen sein. Der Verein hat derzeit 2072 Mitglieder in 84 Gruppen und Mannschaften. Von den Mitgliedern sind nach Geschäftsführer Bernhard Gottkehaskamp 1200 aktiv dabei.

Auch der Ältestenrat des Sportvereins Falke hat bereits bei der Generalversammlung seine Unterstützung in der Sache zugesagt.
„Wir vom Ältestenrat unterstützen die Aktion und versuchen, für den SV Falke der Firma Overmeyer so viel abzuringen wie nur irgend möglich ist“, kündigte Herbert Kruse vom Ältestenrat den Besuch des gesamten Ältestenrates für 8 Uhr morgens an.

Februar 2009

Overmeyer mit Backshop und Cafe im Famila-Center

Qualität aus Überzeugung, als
„Ährensache“ – das ist das Erfolgsrezept der Bäckerei Overmeyer mit Hauptsitz in Steinfeld.

Seit 1918 steht der Name Overmeyer für Backwaren, erzeugt in bester Handwerkstradition. Seit Februar 2009 gehört zu den Overmeyer-Filialen in der Region auch der Backshop mit Cafe im Famila-Center Vechta zu den ersten Adressen für frische Backwaren und Kuchen in Spitzenqualität.

Die Auswahl im Backshop mit seinem freundlichen Fachpersonal ist riesig und reicht von vielen verschiedenen Brötchen und Kuchen bis hin zu Broten, darunter allerlei Overmeyer-Spezialitäten wie „Räuberbrot“, „Dümmerkruste“ oder „Kraftmeyer“.

Brötchen und Snacks werden tagsüber laufend frisch gebacken und zubereitet.

Im stilvoll eingerichteten, gemütlichen Cafe lässt sich zu jeder Tageszeit eine Pause einlegen. Insbesondere Kaffeefreunde kommen ins Schwärmen, wenn sie die italienischen Käffeespezialitäten genießen. Die Köstlichkeiten wie Capucchino, Milchkaffee oder Espresso werden in einer hochmodernen Maschine frisch aufgebrüht.

April 2008

Falke-Brot für Jugendarbeit
Jeweils 500 Euro erhielten jetzt die Verantwortlichen der Handball- und der Fußballabteilung des SV Falke Steinfeld aus den Händen von Rita und Christoph Overmeyer. Die Bäckerei Overmeyer aus Steinfeld verkauft zur Förderung der Jugendarbeit des SV Falke Steinfeld Falke-Brote. Vom Verkaufspreis fließen jeweils 10 Cent in die Vereinskasse des SV Falke. Als „Sonderbonus“ gab es anlässlich der Übergabe noch vier Hand- und Fußbälle dazu. Die Förderaktion läuft weiter.

Besuch der St. Johannes-Schule bei der Bäckerei Overmeyer

Heute (27.09.2007) konnte das 3. Schuljahr einmal selber backen.
Die Bäckerei Overmeyer hatte die Schüler und Schülerinnen eingeladen.